Unstimmigkeiten sind bereinigt - Vereinbarung klärt die Kompetenzen

Das Kloster Schweiklberg und die ihm als Träger anvertraute Realschule arbeiten wieder eng zusammen. Pater Richard Multerer OSB, Prior Administrator der Benediktinerabtei Schweiklberg, teilt mit, dass mit Schulleiter Michael Zenger eine Einigung erzielt wurde. Die Kompetenzen sind
nun klar geregelt.

Das Kloster stell sich klar hinter Herrn Zenger als Schulleiter der Realschule. Er ist Schulleiter und wird es auch weiterhin bleiben. Herr Zenger genießt das Vertrauen des Klosters. Er führt die Schule auf der Grundlage des christlichen Welt- und Menschenbildes.

Wie vom Schulträger gewünscht, wird die Schule zweizügig geführt. Prior Pater Richard bedauert, dass die Meinungsverschiedenheiten in der
Vergangenheit sowohl dem Ansehen der Schule, des Schulleiters und dem Kloster geschadet haben.

Prior Administrator Pater Richard Multerer OSB

 

 

Zum Seitenanfang