Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus der Benediktinerabtei Schweiklberg

cd salus advenit 2015„Salus Advenit“ heißt aus dem Lateinischen übersetzt „das Heil ist gekommen“. Der Titel des dritten Albums der Priester ist wohl gewählt, denn es geht um die Geburt Jesus Christus und damit um den Kern des christlichen Glaubens an sich. Die Priester laden uns zu einer spirituellen Reise in die Adventszeit, zur Vorbereitung auf das große Fest der Liebe und damit zum Innehalten ein. Es ist also kein Weihnachtsalbum im eigentlichen Sinne, sondern ein meditatives Werk, das von der Mystik geprägt zur religiösen Kontemplation und inneren Einkehr einlädt.

Weitere Infos ->

Die aktuelle CD ist ab sofort in unserm Klosterladen erhältlich.

 

1 missionssonntag 2015 DSC 0612Dieser Chor ist eine späte Frucht der Jesuitenmission im 17. Jahrhundert. Ihre Musik verbindet Barockmusik der frühen Neuzeit mit indigenen Klangelementen und der Folklore Lateinamerikas.
„In San Ignacio de Moxos“ im tropischen Nordosten Boliviens hat es sich diese Gruppe begabter und hochmotivierter Schüler zur Aufgabe gemacht, das musikalische Erbe der Jesuitenmission zu erhalten und zu beleben.
Eine spanische Ordensfrau gründete 1994 eine Musikschule, um allen Kindern und Jugendlichen die Chance auf eine musikalische Ausbildung zu geben und dadurch auch ihr eigenes kulturelles Erbe kennen zu lernen. Heute besuchen 200 Kinder und Jugendliche diese Musikschule.

Lesen Sie dazu den Bericht der PNP vom 27.10.2015

5 erntedankfest 2014Mit einem feierlichen Gottesdienst begingen wir Benediktinermönche
sowie eine große Anzahl an Gottesdienstbesuchern traditionell
das Erntedankfest auf dem Schweiklberg.
Als Zeichen der Dankbarkeit, für die reiche Ernte und einen
unwetterfreien Sommer, bauten die Mönche um
Gärtnermeister Bruder Raphael, mit klostereigenen Produkten
aus Gärtnerei und Obstgarten, einen bunten Erntealtar auf.

Seite 9 von 33

Unterkategorien

Zum Seitenanfang